Marie-Luise Angerer

Projekt 10 / 30

Kirschkuchen
 
Kirschkuchen Thumbnail #1
Kirschkuchen Thumbnail #2
Kirschkuchen Thumbnail #3
Kirschkuchen Thumbnail #4

Kirschkuchen

Personen:

Silke C. Engler silkelucidfilmsde

Geboren 1976 in Aachen, Germany. Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln von 2010 bis 2014.

Mitarbeit:
Buch und Regie: Silke C. Engler
Kamera: Michael Jörg
Schauspiel: Ute Zehlen, Harry Wolff, u.a.
Szenenbild: Jutta Freyer
Kostümbild: Verena Reuter
Maskenbild: Katrin Paas
Ton: Achim Strommenger, Hubertus Müll
Schnitt: Markus Jaschke
Musik: Anneli Bentler
Produktion: Silke C. Engler

Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln

Projektart:
Diplom

Entstehungsjahr: 2014
Länge: 00:23:40
Kategorie: Spielfilm

Betreuung:
Prof. Frank Döhmann
Prof. Lars Büchel
Prof. Dr. Marie-Luise Angerer

Quelle:
Projektarchiv der Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archivkhmde

Fülle nicht das Leben mit Tagen, fülle die Tage mit Leben.
Käthe (Ute Zehlen) möchte nach dem Tod ihres Mannes Erwin niemandem zur Last fallen. Sie hat schon Prospekte von Seniorenheimen bestellt. Doch die Begegnung mit ihrer Jugendliebe Hannes (Harry Wolff) lässt in Käthe alte Gefühle hochkommen. Verletzung und Enttäuschung mischen sich mit Sehnsucht und Vertrautheit. Ist es zu
spät zu verzeihen? Täglich wartet Hannes auf einer Bank vor Käthes Haus auf sie. Eines Tages bleibt die Bank leer und Käthe muss eine Entscheidung treffen.

Weitere Projekte: