Marie-Luise Angerer

Projekt 15 / 30

Mariame
 
Mariame Thumbnail #1

Mariame

Personen:

Ilana Paterman Brasil ilanapatermangmailcom

Geboren 1982 in Petrópolis, Rio de Janeiro, Brazil. Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln von 2010 bis 2012.

Website:
www.ilanapaterman.com/mariame-film.html

Mitarbeit:
Konzept, Kamera, Schnitt: Ilana Paterman Brasil
Farbkorrektur: Ilana Paterman Brasil und Ewald Hentze
Tonmischung: Ingo Baier

Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln

Projektart:
Diplom

Entstehungsjahr: 2012
Länge: 00:34:27
Kategorie: Dokumentarfilm

Betreuung:
Matthias Müller
Marie-Luise Angerer
Anneka Metzger

Quelle:
Projektarchiv der Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archivkhmde

In dem Dokumentarfilm „Mariame“ geht es um den Verwandlungsprozess von Mariame, einer Französin mit afrikanischen Wurzeln, die körperlich-spirituelle Rituale in Salvador da Bahia (Brasilien) erkundet. Manifestationen der afrobrasilianischen Kultur, wie der Tanz-Kampf Capoeira und die religiösen Rituale des Candomblé bilden hierbei den Mittelpunkt.

Weitere Projekte: