Kunst - und Medienwissenschaften

Projekt 25 / 30

Briefe 1-4
 
Briefe 1-4 Thumbnail #1
Briefe 1-4 Thumbnail #2
Briefe 1-4 Thumbnail #3
Briefe 1-4 Thumbnail #4

Briefe 1-4

Personen:

Moritz Fingerhut fingerhutkhmde

Geboren 1981 in Dachau, Germany. Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln von 2003 bis 2008.

Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln

Projektart:
1. Projekt

Entstehungsjahr: 2005
Kategorie: aktion

Betreuung:
Prof. Dr. Siegfried Zielinski
Prof. Dr. Hans Ulrich Reck

Quelle:
Projektarchiv der Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archivkhmde

Das Projekt “Briefe 1-4” bilden vier Briefe, die in ihrem Inhalt zwei Künstler und zwei Wissenschaftler ansprechen, die sich mit verschiedenen Aspekten der Genforschung beschäftigen. Die Briefe legen den jeweiligen Personen nahe, nicht persönlich den Umfang Ihrer Verantwortung für die Gesellschaft abschätzen zu können und fordern sie dazu auf ihre Arbeit zu stoppen.

Sie sind ähnlich eines Drohbriefes, mit aufklebten Buchstaben aus der täglichen Presse, aufgebaut. Zusammen mit einem Titelschild, das Angaben zum Namen des Künstlers (Moritz Fingerhut) und zum Kunstwerk (“Briefe 1-4”) macht, wurden sie innerhalb einer Woche illegal in vier hochrangigen deutschen Museen angebracht. Jeder Brief ist mit “gez. Moritz Fingerhut” signiert und wird in den jeweiligen Museum so lange hängen bleiben, bis er vom Personal entdeckt bzw. als Fremdkörper entlarvt wird. Die Aktion wurde mit einer Minikamera versteckt dokumentiert.

Weitere Projekte: