Kunst - und Medienwissenschaften

Projekt 4 / 30

lucid stream
 
lucid stream Thumbnail #1
lucid stream Thumbnail #2
lucid stream Thumbnail #3
lucid stream Thumbnail #4

lucid stream

Personen:

Lucas Buschfeld

Geboren 1983 in Köln, Germany. Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln von 2009 bis 2015.

Website:
http://lucasbuschfeld.com

Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln

Projektart:
Diplom

Entstehungsjahr: 2015
Kategorie: Lichtinstallation

Betreuung:
Prof. Mischa Kuball
Prof. Georg Trogemann
Prof. Dr. Peter Bexte

Quelle:
Projektarchiv der Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archivkhmde

Ein Heizdraht wird über Glasstifte gehangen und über kleine Gewichte über eine Länge von etwa drei Metern so gespannt, dass er auch beim Glühen und der damit verbundenen Ausdehnung unter ständiger Spannung bleibt. Dabei befindet sich dieser zwischen einer Glasscheibe und einer weissen Rückwand.

Betrieben wird der Heizdraht über Strom variabler Frequenz und Amplitude. Dazu werden verschiedene Wellenformen miteinander kombiniert und bilden eine Interferenz. Diese Synthese und Komposition hoch verstärkter mehrfrequenter Töne versetzt den Draht in eine rotierende Schwingung bei gleichzeitiger Varianz der Leuchtkraft.

Stream wird in absoluter Dunkelheit präsentiert. Der pulsierende oszillierende Draht zeichnet eine abstrakte ephemere Choreographie räumlicher Interferenzbilder. Die Abwesenheit räumlicher und zeitlicher Bezugsgrößen sowie die Fremdheit der Form eröffnen dem Rezipienten das Erleben von und Eintauchen in ganz eigene Assoziationen.

Weitere Projekte: