Kunst - und Medienwissenschaften

Projekt 0 / 30

Constructing Desire
 
Constructing Desire Thumbnail #1
Constructing Desire Thumbnail #2
Constructing Desire Thumbnail #3
Constructing Desire Thumbnail #4

Constructing Desire

Suche nach Wünschen und Werkzeugen

Personen:

Lisa Klinkenberg L_Klinkenbergwebde

Geboren 1982 in Aachen, Germany. Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln von 2006 bis 2009.

Mitarbeit:
.jpg
Michael Andreas
Anïs
Laura Berner
Deborah Bürgel
Franziska Cordes
Sonja Eismann
Anne Heiland
Eva Holling
Sebastian Ingenhoff
Philip Jaan
Gregor Jansen
Marina Isabelle Klauser
Andreas Kohler
Körner Union
Kris Krois
Oliver Laric
Verena Maas
Tony de Marco
Thomas Meinecke
mimikry
PeterLicht
Rafaël Rozendaal
Sascha Seiler
Dominik Siebel
Sandra Stein
Ian Stevenson
Stinne Storm
Sara Katrine Thiesen (Coverfoto)
Tobias Thomas
Hanna Tröger
Pedro Varela
Barbara Vinken
Max Volk
Sandra Weller
Vina Yun
Uli Ziemons
Eva Zulauf

Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln

Projektart:
Diplom

Entstehungsjahr: 2009
Kategorie: Buchprojekt, Gestaltung

Betreuung:
Prof. Andreas Henrich
Prof. Peter Friedrich Stephan
Dr. Christiane König

Quelle:
Projektarchiv der Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archivkhmde

Constructing Desire ist aus dem Wunsch heraus entstanden, AutorInnen, KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen mit unterschiedlichen Hintergründen und Schwerpunkten eine möglichst offene Plattform zu bieten, auf der sie sich einem Thema experimentell nähern können. Das Resultat ist diese Sammlung von Texten, Fotoserien, Illustrationen, Gedichten, Interviews, Kunstprojekten und Kurzprosa, die alle eine gemeinsame Wurzel haben: Sie handeln in einer bestimmten Weise von der Konstruktion von Begehren. Sie beschäftigen sich mit einer Hoffnung, die in Träumen oder Utopien existiert, mit der Konstruktion von Verlangen durch Bilder oder Mythen und haben dabei vielleicht das Scheitern als Möglichkeit oder letzte Konsequenz schon im Blick.

248 Seiten, 38 TeilnehmerInnen

Weitere Projekte: